Geburtsverarbeitung

 Ängste oder Beschwerden auflösen

 

 

Sie hatten ein negatives Geburtserlebnis?

Sie haben seit der Geburt ihres Kindes körperliche oder seelische Beschwerden?

Sie haben sich die Geburt ganz anders vorgestellt als es war und haben nun Mühe, mit dem Geschehenen umzugehen?

Sie wünschen sich, dass die Geburt Ihres Kindes für Sie kein belastendes Ereignis mehr darstellt?

Sie sind wieder schwanger haben nun Angst vor der nächsten Geburt? 

 

Folgende Dienstleistungen können Sie bei mir in Anspruch nehmen:

  • Verarbeitung / Aufarbeitung einer Geburt für Mann und Frau (Einzeltermine sinnvoll)
  • Ängste / Phobien / Panikstörungen
  • Betreuung bei Kindsverlust

 

Nach Bedarf wird die Aufarbeitung mit Einbezug von EMDR erfolgen (Eye Movement Desensitization and Reprocessing, anerkannte Methode der WHO nach traumatischen Ereignissen).

 (Link: Europäische Gesellschaft für Traumatherapie und EMDR e.V.)

 

*Anmerkung: Die hier angebotene Dienstleistung ersetzt keine Psychotherapie oder psychiatrische Behandlung und wird somit nicht von der Krankenkasse bezahlt.

 

Stundenansatz: CHF 130.00