Wochenbettbetreuung

Gerne betreue ich Sie und Ihr Neugeborenes in der Zeit nach der Geburt.

Dabei führe ich die notwendigen Kontrollen bei Ihnen (Rückbildung, eventuelle Verletzungen etc.) und Ihrem Baby (Gewicht, Nabelpflege etc.) durch und wir setzen uns gemeinsam mit dem Thema «Stillen» auseinander.

 

Auch werden alternative Heilmethoden (Schüssler-Salze, Homöopathie, Kinesio-Taping, Aromatherapie, Pflanzenheilkunde) miteinbezogen, falls dies gewünscht wird.

 

Ich nehme mir Zeit für Ihre Fragen und bin auch in Krisensituationen für Sie eine Vertrauensperson.

 

Von der Grundversicherung der Krankenkasse werden Wochenbettbesuche wie folgt übernommen:

 

o  Bei Erstgebärenden, nach einem Kaiserschnitt oder bei Mehrlingen: 

     

      bis 16 Besuche während 56 Tagen nach der Geburt

 

o        Mehrgebärende: bis 10 Besuche während 56 Tagen nach der Geburt

 

 

o        Insgesamt 3 Stillberatungen während der gesamten Stillzeit 

 

Ich bin im Fürstentum Liechtenstein und im Kanton St. Gallen von der Grundversicherung anerkannt.

 

 

Für die Wochenbettbetreuung in der Schweiz und Liechtenstein wird gemäss dem Schweizerischen Hebammenverband

eine einmalige Pikettpauschale von CHF 120.00 in Rechnung gestellt. 

 

 

Nimm ein Kind an die Hand und lass dich führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.

- Werner Bethmann -