Für Frau und Familie


Psychosoziale Beratung

Während meines Studiums an der Fachhochschule St. Gallen und Fachhochschule Vorarlberg Schloss Hofen zum MAS in psychosozialer Beratung habe ich mich intensiv mit vielen Beratungsmethoden befasst.                                                                             

Ich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch die nötigen Ressourcen in sich trägt, um Krisen zu überstehen und Probleme zu lösen. Manchmal kommt es vor, dass wir aber dazu gerade keinen Zugang haben oder neue Mittel gesucht werden müssen, um voranzukommen oder eine Situation zu verarbeiten.

 

In der Praxis können neben Beratungsgesprächen auch Kreativmethoden, Emotional Freedom Technique (EFT), EMDR oder Formen von Körperarbeit angewandt werden.

 

Mögliche Themen können dabei beispielsweise sein:

 

·        Seelische und eventuell die damit zusammenhängenden körperliche Beschwerden

·        Krisenintervention

·        Kindsverlust

·        Entscheidungshilfe

·        Ängste

·        ... 

 

Stundensatz: CHF 130.00

 

Anmerkung: Die hier angebotene Dienstleistung ersetzt keine Psychotherapie oder psychiatrische Behandlung und ist somit keine Pflichtleistung der Krankenkasse.

Wenn man die Augen schliesst, klingt der Regen wie Applaus.

 

-Enno Bunger-


Therapeutische Frauenmassage (TFM)

Die therapeutische Frauenmassage ist (TFM) eine sanfte Massagetechnik, die ganzheitlich auf den Körper, die Seele und den Geist wirkt. Sie regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an, kann Blockaden oder Verspannungen lösen und harmonisiert den Hormonhaushalt. Sie ist ein Teil des Creative Healing nach J.B. Stephenson (1875 – 1956) und wurde von der Gynäkologin Dr. Gowri Motha weiterentwickelt.

Die sanften Griffe werden erst in einer Behandlung des Rückens zuerst im Sitzen angewandt. Die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Behandlung der einzelnen Organe findet anschliessend in bequemer Rückenlage statt. Je nach Indikation dauert eine Behandlung zwischen 30 und 60 Minuten.

 

Mögliche Indikationen für die therapeutische Frauenmassage:

  • Verspannungen oder Schmerzen an Kopf, Nacken, Rücken, Becken oder Bauch
  • Lösung von Blockaden im Körper-Geist-Seelen-System
  •  Schwangerschaftsbegleitung und Geburtsvorbereitung ab der 16. Schwangerschaftswoche
  • Zyklusstörungen, Regelschmerzen, prämenstruelles Syndrom
  • Verdauungsbeschwerden, Hämorrhoiden
  • Fruchtbarkeitsunterstützung bei Kinderwunsch
  • Entgiftung und Entschlackung des Körpers
  • Revitalisierung von Gewebe nach der Geburt und Wochenbett
  • Begleitend nach einer Fehlgeburt
  • ...

 

Weitere Informationen dazu finden Sie auch unter: https://www.therapeutischefrauenmassage.de/

 

Die hier angebotene Dienstleistung ist keine Pflichtleistung der Krankenkassen.

Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse bezüglich Zusatzleistungen.

 

 

Stundensatz: CHF 130.00


Low-Level-Laser-Therapie

Die Low-Level-Laser-Therapie ist eine Regulationstherapie von Zellen. Das Licht des Lasers wirkt anregend auf den Stoffwechsel und somit auf den Heilungsprozess. Es gibt dabei keine Nebenwirkungen.

 

Folgende Wirkungen sind nachgewiesen:

  • wirkt entzündungshemmend und schmerzlindernd
  • stimuliert das Immunsystem
  • verbessert die Durchblutung
  • beschleunigt die Wundheilung

Im Bereich der Geburtshilfe kann die Therapie bei folgenden Indikationen eingesetzt werden:

  • Wunden Brustwarzen
  • Milchstau oder Brustentzündung
  • Behandlung einer Naht nach einem Kaiserschnitt 
  • Behandlung einer Naht nach einer Dammverletzung
  • ...

Die Therapie kann auch in die Wochenbettbetreuung oder Stillberatung integriert werden.

Die Belichtung dauert meist nur wenige Minuten und ist vollkommen schmerzfrei.

Dies ist keine Pflichtleistung der Grundversicherung der Krankenkasse.

 

Preis: CHF 25.00 pro Behandlung