Vor der Geburt


Schwangerschaftskontrollen

Als Hebammen erfassen wir während den Schwangerschaftskontrollen die Gesundheit von der Frau und Ihrem ungeborenen Kind. Dazu gehören sämtliche Werte wie Körpermasse, Blutwerte, Blutdruck, Puls, Bauchumfang, Kindslage und Herztöne.

 

Eine übliche Schwangerschaftskontrolle mit einer kurzen Beratung dauert ungefähr 30 Minuten. Falls Sie zusätzlich einen Bedarf an weiteren Dienstleistungen haben, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir genügend Zeit für Sie einplanen können. 

 

Von der Grundversicherung der Krankenkasse werden 7 Kontrolluntersuchungen in der physiologischen Schwangerschaft übernommen. Bei einer Schwangerschaft mit Risikofaktoren erfolgen die Untersuchungen der Hebammenpraxis in Zusammenarbeit mit einem Facharzt oder einer Fachärztin.

 

Diese Dienstleistung von Nathalie Hofer ist im Fürstentum Liechtenstein und im Kanton St. Gallen von der Grundversicherung aller Krankenkassen anerkannt.

 

Diese Dienstleistung von Marie Sprenger ist im Fürstentum Liechtenstein von allen Krankenkassen anerkannt.

 

 

 

Manchmal nehmen die kleinsten Dinge den grössten Platz in unserem Herzen ein.

 

 

- A.A. Milne (Winnie the Pooh) -


Hebammensprechstunde

In der Hebammensprechstunde können in einer ausführlichen Beratung sämtliche Fragen rund um die Schwangerschaft,

Geburt und Wochenbett geklärt werden.

Dabei können alternative Heilmittel (Schüssler-Salze, Pflanzenheilkunde, Aroma-Öle) miteinbezogen werden.

Gerne stehen wir für Tipps und Tricks zur Verfügung. 

 

Die Sprechstunde dient zur Gesundheitsförderung und ganzheitlichen Schwangerschaftsbegleitung.

Sie kann auch zusätzlich zu einer Schwangerschaftskontrolle eingeplant werden.

 

Bitte melden Sie sich frühzeitig, damit wir genügend Zeit für Sie und Ihre Bedürfnisse einplanen können.

 

Stundensatz: CHF 120.00

Die Hebammensprechstunde ist keine Pflichtleistung der Grundversicherung der Krankenkassen.


Behandlung von Beschwerden

Während einer Schwangerschaft befindet sich der Körper in einem speziellen Zustand, in welchem viel geleistet werden muss. Nicht selten kann dies zu Beschwerden oder sogar Schmerzen führen. Sämtliche Beschwerden wie beispielsweise Rückenschmerzen, Beckenschmerzen, Wassereinlagerungen, usw. können behandelt werden. Folgende Behandlungen können Sie bei uns in Anspruch nehmen:

 

Arthrokinematik (manuelle Medizin) bei Ischias-oder Rückenbeschwerden
Kinesio-Taping bei Blockaden, Wassereinlagerungen und verschiedenen Beschwerden
Therapeutische Frauenmassage (TFM) zur Schwangerschaftsbegleitung (siehe für Frau und Familie)

 

Falls neben der üblichen Schwangerschaftskontrolle zusätzlicher Beratungsbedarf an einer Beratung besteht, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir genügend Zeit für Sie einplanen können. 

 

Preis: je nach Zeitaufwand (Preise inkl. Material)

15 Minuten: CHF 32.50

30 Minuten: CHF 65.00

60 Minuten: CHF 130.00 

 

Diese Behandlung ist keine Pflichtleistung der Grundversicherung der Krankenkassen.


Geburtsvorbereitung Privatkurs

In einem Privat-Geburtsvorbereitungskurs werden folgende Themen unter Einbezug Ihrer eigenen Wünsche behandelt:

 

o   Körper & Geburt: was geschieht im Körper der Frau?

o   Geburtsmechanismus

o   Schmerzmanagement (Atmung, Entspannungstechniken, Positionen, Schmerzmittel)

o   Zeit nach der Geburt im Spital

o   Wochenbettzeit

o   Stillzeit

 

Zögern Sie nicht, uns Ihre individuellen Wünsche zur Geburtsvorbereitung mitzuteilen, wir werden uns bemühen, diesen gerecht zu werden, siehe auch mentale Geburtsvorbereitung (weiter unten).

 

Der Kurs ist mit oder ohne Partner möglich. Der Kurs findet (wenn nicht anders besprochen) in der Praxis in Schaan statt.

 

Die Dauer des Kurses ist von Ihrem Bedarf an Informationen und Ihren Wünschen abhängig. Erfahrungsgemäss dauert der Kurs im Schnitt 2 - 3h und kann an einem beliebigen Termin (bspw. abends) durchgeführt werden.

 

 Die Grundversicherung der Krankenkasse beteilt sich in der Regel einmalig mit CHF 150.00 an einer Form von Geburtsvorbereitung (bspw. Schwangerschaftsyoga, Geburtsvorbereitung, mentale Geburtsvorbereitung o.Ä.). Fragen Sie bitte bei Ihrer Krankenkasse nach, wenn sie mehr Informationen benötigen.

 

Diese Dienstleistung von Nathalie Hofer ist im Fürstentum Liechtenstein und im Kanton St. Gallen von der Grundversicherung der Krankenkasse anerkannt. 

Diese Dienstleistung von Marie Sprenger ist im Fürstentum Liechtenstein von allen Krankenkassen anerkannt.

 

Stundensatz: CHF 150.00


Mentale Geburtsvorbereitung (individuell)

Während einer individuellen Eins-zu-eins-Beratung werden wir uns mit den mentalen Aspekten der Geburt beschäftigen. Mögliche Ziele können dabei sein:

  • Möchten Sie sich geistig auf die Geburt einstellen?
  • Möchten Sie mit positiven Gefühlen der Geburt entgegenblicken?
  • Möchten Sie Ihre Ängste bezüglich der bevorstehenden Geburt oder der Zeit danach abbauen?
  • Möchten Sie eine eigene Entspannungstechnik finden  (bspw. Visualisierungen, Atmungstechnik)?
  • ...

Mit Techniken aus der psychosozialen Beratung, Hypnosetherapie, EFT (Meridianklopfen), EMDR, Theta Healing®

 (energetische Heilarbeit) oder aus der Körperarbeit setzen wir uns gemeinsam mit Ihren Themen auseinander.

Es ist vor der mentalen Geburtsvorbereitung sinnvoll, sich mit den zentralen Aspekten der Geburt beschäftigt zu haben, aber nicht zwingend nötig, einen Geburtsvorbereitungskurs absolviert zu haben.    

 

 

Stundensatz: CHF 150.00

 

Die Grundversicherung der Krankenkasse beteilt sich in der Regel einmalig mit CHF 150.00 an einer Form von Geburtsvorbereitung (bspw. Schwangerschaftsyoga, Geburtsvorbereitung, mentale Geburtsvorbereitung o.Ä.).


Anmerkung: Dies ist keine klassische Hypnobirting-Geburtsvorbereitung.


Vorbereitung zur ersten Zeit als Eltern (individuell)

In diesem Privatkurs setzen wir uns mit der ersten Zeit als Eltern auseinander und bereiten Sie optimal darauf vor.

Mein Ziel ist es, dass Sie so ruhig und gelassen wie möglich in Ihre Elternschaft starten können. Potenzielle Probleme oder Schwierigkeiten werden professionell angegangen und somit frühzeitig behandelt.

In diesem Vorbereitungsgespräch erhalten Sie nützliche, für Sie zugeschnittenen Notfallpläne, Netzwerkpläne und individuelle Methoden für eine glückliche erste Zeit als Eltern. Der Kurs kann sowohl alleine oder als Paar gebucht werden.

 

Mögliche Themen können sein:

  • Wie gehen wir als Paar miteinander in der neuen Rolle als Eltern um?
  • Welche Konflikte könnten sich im Umfeld ergeben und wie können wir ihnen optimal begegnen?
  • Wie gestalten wir den Alltag, wenn bspw. der Partner wieder arbeiten geht?
  • In welcher Situation kann ich mir wo Hilfe holen?
  • ...

Dieser Kurs eignet sich für Erst- oder auch Mehrgebärende, welche sich aktiv mit der Elternschaft auseinander setzen möchten. Als psychosoziale Beraterin hat sich Nathalie in vielen Bereichen (Paarmediation, Beratungstechniken, Krisenintervention) intensiv weitergebildet und viele Erfahrungen gesammelt. Gerne bin ich für Sie da und unterstütze Sie, damit Sie die erste Zeit als Eltern richtig geniessen können. Bitte melden Sie sich bei mir, wenn Sie spezifische Themen besprechen möchten.

 

Stundensatz: CHF 140.00